Als Gemeinderat

Bellach weiterentwickeln
Bellach hat aufgrund der geografischen Lage, seiner Verkehrsanbindung und dem weiträumigen Anstoss an wunderbare Naturlandschaften einmalige Ressourcen erhalten, welche von unschätzbarem Wert sind. Diese Grundlagen gilt es von der jetzigen Dorfbevölkerung verantwortungsbewusst zu nutzen und gleichzeitig für die nächste Generation zu bewahren.

Bellach positionieren
Bellach ist eine sehr attraktive Wohn- und Arbeitsgemeinde. Es ist die zentrale Aufgabe des Gemeinderates Bellach, die Dorfentwicklung so zu steuern, dass die Attraktivität unserer Gemeinde gestärkt wird.

Bellach stärken
Bellach bietet in den Bereichen Gewerbe, Industrie und Dienstleistung über 2’000 Arbeitsplätze in mehr als 60 Firmen an und ist somit nicht nur eine attraktive Wohngemeinde, sondern auch eine wichtige Arbeitsgemeinde. Das Gewerbe von Bellach hat immer wieder mit innovativen Errungenschaften auf sich aufmerksam gemacht und wurde dafür auch mit entsprechenden Preisen ausgezeichnet. Durch die globalisierten Märkte stehen das lokale Gewerbe und die Industrie unter einem hohen Leistungs- und Innovationsdruck, damit die Arbeitsplätze in Bellach langfristig gesichert werden können.

Bellach erleben
Gemeindeverwaltung und Vereine sind ein unentbehrliches Bindeglied zwischen den Bellacherinnen und Bellachern und der Politik. Die Gemeindeverwaltung verleiht der politischen Gemeinde Bellach ein Gesicht und macht sie für die einzelnen Einwohnerinnen und Einwohner erlebbar. Mit seinen über 30 Vereinen hat Bellach auch ein aktives und breitgefächertes Freizeitangebot. Diese Vielfalt unterschiedlichster Angebote schafft Raum zur Begegnung und hilft, sich in der Gemeinde heimisch zu fühlen. Vereine und Gemeindeverwaltung leisten einen wichtigen Beitrag zur Integration von Menschen aus unterschiedlichen Kulturen – dies gilt es weiter zu fördern.

Bellach vernetzen
Vermehrt werden Aufgaben regional mit anderen Gemeinden gelöst (z.B. Schule, Sozialhilfe, Kindes- und Erwachsenenschutz, etc.). Bellach ist bevölkerungsmässig im Bezirk Lebern die zweitgrösste Einwohnergemeinde. Dadurch kommt ihr eine gewichtige Rolle in der Zusammenarbeit mit den umliegenden Gemeinden zu, die wir noch weiter ausbauen können.