PORTRAIT

Personalien

Martin Röthlisberger
geboren 6. November 1960
Langnau i/E
verheiratet mit Evelyne Röthlisberger-Nussbaumer
drei erwachsene Kinder (Jg. 88, 90, 93)

Adresse

Turbenstrasse 12
4512 Bellach
079 367 54 11
info@martin-roethlisberger.ch
Martin Röthlisberger

Ausbildung

  • Landschaftsgärtner
  • Sozialpädagoge und Sozialarbeiter HFS

Berufs- und Führungserfahrung

  • Vorarbeiter, Kundengärtner und Lehrlingsausbildner in Thun und Winterthur
  • Sozialarbeiter Sozialamt Zuchwil und Grenchen 1993, 1995-1999
  • Youth Care Worker (Vasar, Manitoba, Canada) 1994 – 1995
  • Leiter Sozialdienst Kirchberg 1999 – 2001 (4 Mitarbeitende)
  • Behördensekretär Fürsorge- und Vormundschaftskommission Kirchberg 1999 – 2001
  • Leiter Sozialabteilung Herzogenbuchsee 2002 – 2017 (15 Mitarbeitende)
  • Stv. der Behördensekretärin der Sozialkommission Herzogenbuchsee 2002 – 2012
  • Behördensekretär der Sozialkommission Herzogenbuchsee seit 2013
  • Leiter Soziale Dienste mittlerer und unterer Leberberg seit 2017 (19 Mitarbeitende)

Weiterbildung

  • Berner Fachhochschule: CAS Leitungskompetenzen 2006
  • Berner Fachhochschule: CAS Vormundschaftliche Mandate 2010
  • Berner Fachhochschule: CAS Betriebswirtschaft 2014
  • Berner Fachhochschule: CAS Leadership für Fortgeschrittene 2016

Politische Erfahrung

  • Mitglied Fraktion SP und Grüne Bellach seit 2014
  • Delegierter Gemeinde Bellach Zweckverband BeLoSe
    (Schulkreis Bellach – Lommiswil – Selzach) seit 2014
  • Ersatzdelegierter Gemeinde Bellach Zweckverband ARA
    Bellach-Lommiswil-Langendorf seit 2014
  • Gemeinderat seit April 2015
  • AG Soziales GR Bellach Legislatur 2014 – 2017 (Sekretär)
  • Kandidat Gemeindepräsidentenwahl in Bellach vom 14. Juni 2015
  • AG Jugendarbeit Bellach 2016 –

Hobby / Interessen

  • Musik hören und machen (Gitarre, früher Trompete), fotografieren, wandern, reisen, Garten- und Holzarbeiten, Modelleisenbahn, Geschichte, lesen, Politik, Sport (Eishockey)

Mitgliedschaften

  • Verein Freunde und Ehemalige der Schule Höheweg Langnau
  • Schweizerischer Verein für Täufergeschichte
  • SP Mitglied
  • Solothurn Allianz „Atomausstieg“ vom 27. November 2016

Kirchliche Mitarbeit

  • Kirchliche Mitarbeit in diversen Funktionen EMK Langnau, Schaffhausen, Winterthur und Solothurn
  • Diverse Lagerleitungen (u.a. auch als Hauptleiter und Chordirigent von Adonia-Family mit bis zu 100 Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen 2002 – 2005)
  • Predigthelfer EMK Langnau, Winterthur und Solothurn
  • Bibelschule Bienenberg 1983 – 1985
  • Pfarrpraktikum EMK Schaffhausen 1982 – 1983